Über mich

«Time for and with you.»

Bereits von Kindheitsalter lernte ich während jahrelangem Balletttraining meinen Körper mit all seinen Stärken und Schwächen kennen und lernte die Kraft der körperlichen Bewegung auf mein mentales Wohlbefinden schätzen.

Meine Ausbildung zur Yogalehrerin:

Dez 2019 – Feb 2020, 200hrs Yoga Teacher Training, Marianne Wells Yoga School (Malaga, Spanien) 

Jan 2021 – Nov 2021, 300hrs advanced Yoga Teacher Training, Sanapurna,Ayurveda & Yoga (Zürich)

Stéphanie Fässler Yoga Teacher Protrait

Bereits von Kindheitsalter lernte ich während jahrelangem Balletttraining meinen Körper mit all seinen Stärken und Schwächen kennen und lernte die Kraft der körperlichen Bewegung auf mein mentales Wohlbefinden schätzen.

Als mein Alltag immer stärker von Bedürfnissen anderer, wie Familie und Arbeit(-geber), geformt wurde und ich kaum mehr Zeit für mich hatte, entdeckte ich Yoga. Yoga, die achtsamen Bewegungen, die bewusste Atmung und die ihr zugrundeliegende Philosophie, lehrten mich den Weg zurück zu mir selbst. Yoga ermöglicht es mir, in mich hineinzuhören, mich wahrzunehmen und ehrlich zu mir selbst zu sein.

Nach mehreren Jahren intensiven Praktizierens wurde Yoga ein wesentliches und tragendes Element meines Lebens. Im Versuch den Moment zu leben und jeden einzelnen Augenblick zu geniessen, entschloss ich Ende 2019, mich ganz dem Yoga zu widmen und meine bisherige Karriere als Juristin aufzugeben.

Nachdem ich die Erstausbildung (200hrs YTT) im 2020 an der Marianne Wells Yoga School absolvierte, durfte ich im November 2021 das advanced Teacher Training (300 hrs YTT) an der Sanapurna Ayurveda & Yoga Schule in Zürich abschliessen. Seit Januar 2022 bin ich bei der International Yoga Alliance als 500hrs Yogalehrerin registriert und von ihr anerkannt.

Mein Ziel ist es, dir eine Auszeit von deinem Alltag auf höchstem Niveau, grösster Professionalität und mit viel Herzlichkeit zu bieten!

 

Stéphie