Über mich

«Time for and with you.»

Bereits von Kindheitsalter lernte ich während jahrelangem Balletttraining meinen Körper mit all seinen Stärken und Schwächen kennen. Hierbei entdeckte ich den Einfluss der körperlichen…

Bereits von Kindheitsalter lernte ich während jahrelangem Balletttraining meinen Körper mit all seinen Stärken und Schwächen kennen. Hierbei entdeckte ich den Einfluss der körperlichen Bewegung auf mein mentales Wohlbefinden. Im Wissen um diese befreiende Wirkung war Tanzen (egal ob Ballett oder spontanes, befreiendes Tanzen mit Freunden) meine liebste Medizin gegen stressvolle Zeiten.

Als mein Alltag immer stärker von Bedürfnissen anderer, wie Familie und Arbeit(-geber), geprägt war und ich kaum mehr Zeit für mich hatte, entdeckte ich Yoga. Yoga, die achtsamen Bewegungen, die bewusste Atmung und die ihr zugrundeliegende Philosophie, lehrten mich den Weg zurück zu mir selbst. Yoga ermöglicht es mir, in mich hineinzuhören, mich wahrzunehmen und ehrlich zu mir selbst zu sein.

Nach drei Jahren intensiven Praktizierens ist Yoga ein wesentliches und tragendes Element meines Lebens. Im Versuch den Moment zu leben und jeden einzelnen Augenblick zu geniessen, entschloss ich Ende 2019, mich ganz dem Yoga zu widmen und meine bisherige Karriere als Juristin aufzugeben. Anfangs 2020 bildete ich mich an der Marianne Wells Yoga School zur Vinyasa und Hatha Yogalehrerin aus (200hYTT nach den Standards der Yoga Alliance®). Seit Februar 2021 bilde ich mich bei Sanapurna, Zentrum für Naturheilkunde Ayurveda & Yoga, Zürich, zum advanced Yogateacher (300h certified advanced Teacher Training Course) weiter.

Mein Ziel ist es, dir eine Auszeit von deinem Alltag auf höchstem Niveau, grösster Professionalität und mit viel Herzlichkeit zu bieten!

Stéphie

© 2020 All rights reserved​

Made with ❤ by floid